Einrichtungen
Einrichtungen Karte Puttgarden Landkirchen Burg Heiligenhafen Oldenburg Grömitz Bad Malente Eutin Hutzfeld Zarnekau Neustadt Bujendorf Suesel Pönitz Haffkrug Bad Schwartau Ahrensbök Travemünde Ratekau Bad Segeberg Stockelsdorf Sierksdorf Sereetz Pansdorf
Familienberatungsstelle
Begleiteter Umgang
Frühe Hilfen
Heilpädagogische Frühförderung
Kindertagesstätten
Kinderhäuser und Horte
Sozialkaufh�user
Schulprojekte
Ambulante Hilfen
Stationäre Einrichtungen
Migrations- und Russlandprojekte
Ehrenamtliche Projekte
Deutscher Kinderschutzbund E.V. (DKSB) Die Lobby für Kinder
Spenden/Beitrittserklärung

Jetzt spenden
Mitglied werden

Wir sagen Danke

Vorab bedanken wir uns bei allen, die unseren Verein seit Jahren mit großem Engagement und in vielfältiger Form unterstützen: bei unseren Mitgliedern, Spendern, unseren hauptamtlichen und insbesondere unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Die Ehrenamtlichen sind das Fundament unserer Organisation. Sie wirken als BeraterInnen am Elterntelefon, begleiten Trennungsfamilien, stehen Alleinerziehenden bei und betreuen Kinder in Kindertagesstätten, Kinderhäusern und Offenen Ganztagsschulen. Sie führen die rein ehrenamtlich organisierte Kleiderstube, helfen in den Sozialkaufhäusern und bei Basaren, unterstützen die vielfältigen und aufwändigen Aktionen zum Weltkindertag und engagieren sich bei der groß angelegten Weihnachtswunschbaum-Aktion für bedürftige Kinder.

Erwähnt sei an dieser Stelle, dass auch unser Vorstand ehrenamtlich arbeitet. Die umfangreiche Vorstandsarbeit mit ihren vielen Sitzungen, Beratungen, Projektbesuchen, Repräsentationsanlässen, öffentlichen Veranstaltungen und Einzelkontakten ist mit viel Zeiteinsatz und persönlichem Aufwand verbunden. Diese Arbeit verdient Respekt und Anerkennung, auch weil die Vorstandsmitglieder letztlich die Verantwortung für alle Handlungen des Vereins tragen.

Unser Dank gilt schließlich auch den Städten und Gemeinden, dem Kreis Ostholstein, dem Land Schleswig-Holstein sowie den mit uns kooperierenden Institutionen: für ihr Vertrauen, die enge Zusammenarbeit, für ihre Unterstützung mit Rat und Tat und bei der Finanzierung unserer Projekte. 

Dank an alle Helfer und Spender der Weihnachtspakete- und Wunschbaum-Aktion 2010

"Allerherzlichsten Dank für die unerwarteten Freuden, die Sie uns so selbstlos gemacht haben. Das Strahlen in den Augen der Kinder war wundervoll." So schrieb eine Mutter, deren Kinder über die "Wunschbäume" ein Weihnachtsgeschenk erhalten haben. Diese Karte ist neben vielen anderen Danksagungen in einem Schaufenster der eska-Passage in Neustadt zum Lesen ausgehängt.

Wieder haben viele Menschen in Neustadt und Umgebung ein wirklich großes Herz für Kinder gezeigt. Alle 220 Neustädter Jungen und Mädchen, die an der Wunschbaum-Aktion teilnahmen, konnten glückstrahlend eines der vielen gespendeten, hübsch verpackten Weihnachtsgeschenke entgegennehmen. Auch die Lebensmittelpakete, die zusätzlich gespendet wurden, haben in den Familien große Freude ausgelöst.

Allen, die geholfen haben, sagt der Kinderschutzbund Ostholstein auf diesem Wege ganz herzlichen Dank, insbesondere den vielen unbekannten "Weihnachtsmännern" und Lebensmittelspendern. Für das Aufstellen der Wunschbäume in ihren Räumen danken wir den Firmen eska, famila, Rewe und der Schuhmacherei am Stadtpark. Für insgesamt 100 Lebensmittelpakete bedanken wir uns beim Lions Club, beim Rotary Club, bei Klüvers Brauhaus, famila, der evangelischen Kantorei, der Provinzial Versicherung, der Marktapotheke und bei Dr. Rolf Kohlmorgen. Tausend Dank sagen wir schließlich auch Marion Esser, der unermüdlichen Koordinatorin unserer Aktion.

Ein eigener Dank geht an den Gospelchor der St. Nicolaikirche Grömitz, der sein Konzert "Gregors Traum" allen Kindern widmete, die unter erschwerten Bedingungen Weihnachten erleben. Die gesamten Einnahmen des zweiten Advents gingen an den Kinderschutzbund. Ein Großteil der insgesamt 1150,00 € wurde für die Weihnachtspakete-Aktion verwandt. Die Restsumme von 400,00 € ist für die Herbstferienreise 2011 des Kinderhauses Grömitz bestimmt.

Dank an alle Unterstützer unserer Aktionen zum Weltkindertag 2010

Unser besonderer Dank gilt hier der CDU Frauen-Union, die uns seit vielen Jahren die köstlichsten Kuchen backt und spendet und dann auch noch die Energie findet, den Verkauf tatkräftig zu unterstützen.

  • Es gibt momentan leider keine News
  • Es gibt momentan leider keine News
Hilfe per Telefon

Kinder- und Jugendtelefon
0800 - 111 0 333*
Beratungszeit:
Mo. bis Fr. von 15-19 Uhr


Elterntelefon
0800 - 111 0 550*
Beratungszeit:
Mo. bis Fr. von 9-11 Uhr
Di. und Do. 17-19 Uhr


* Kostenlose anonyme Beratung, sowohl vom Festnetz als auch vom Mobiltelefon.


Spenden/Fonds

Unser Spendenkonto

Sparkasse Holstein
Kto: 81 47 97 19
BLZ: 213 522 40

Spenden und Beiträge sind
steuerabzugsfähig.
Bescheinigungen hierüber
werden zugesandt.

Für Spenden bis € 200,00
ist der Einzahlungsbeleg als Spendenbestätigung gesetzlich gültig.